Shooty Cup 2019 mit Alyssa und Melissa

Als Vertreter Bayerns konnten sich Alyssa Ott und Melissa Scherzer für den Bundesentscheid des RWS-Shooty-Cups qualifizieren.

Hier trumpfte vor Allem Alyssa auf. Sie schoss starke 194 Ringe und belegte damit Platz 2 der Einzelwertung. Melissa steuerte zum Gesamtergebnis 186 Ringe bei, mit Insgesamt (incl. Pistolenwertung) 710 Ringe konnte Platz 7 im Vorkampf erzielt werden.

Für das Finale der besten 8 wurden dem Team Bayern Monika Karsch und Bastian Blos zugelost. In einem spannenden Finale konnten die Nationalkaderschützen den Dritten Platz erzielen!

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.